Direkt zum Inhalt
Ein Vampir vor dem Spiegel

Kostümprobe mit „Graf Krolock“ Robert Meyer

Die aufwendigen Kostüme spielen beim Tanz der Vampire eine besonders große Rolle – denn sie tragen neben Maske und Musik viel zur schaurig-schönen Stimmung des Musicals bei. Sie machen aus Krolock den verführerischen Grafen oder aus Koukol den gruseligen Sonderling.
Deshalb wird jedes Kostüm liebevoll von Hand genäht und an die Darstellerinnen und Darsteller angepasst. Dafür gibt es bei Stage natürlich ein eigenes, hochprofessionelles Team.

Ein Vampir vor dem Spiegel

Kostümprobe mit „Graf Krolock“ Robert Meyer

Ein Blick hinter die Maske der Vampire

Tanz der Vampire ist bekannt für schaurig-schönes Make-up und opulente Perücken und Kostüme. Aber wer ist dafür verantwortlich und sorgt bei jeder Show für den richtigen Grusel-Look der Cast? „Graf Krolock“ Robert Meyer hat sich mit unserer Masken-Chefin Klara getroffen – und gewährt uns interessante Einblicke in den Backstage-Bereich, die Werkstatt und die Maske. Mehr dazu im Video!

Ein Blick hinter die Maske der Vampire

„Graf Krolock“ Darsteller Robert Meyer gewährt uns ausnahmsweise einen spannenden Einblick hinter die Kulissen. Genauer gesagt: ins Fitting.

Hier kleiden unsere Kostümbildnerinnen Silke und Silke den Darsteller standesgemäß ein. Dabei plaudern sie ein bisschen aus dem – nicht nur sprichwörtlichen – Nähkästchen.

Mehr dazu im Video!

Tanz der Vampire in Stuttgart

Das zeitlose Meisterwerk

Stage Palladium Theater Stuttgart

Aufführungsdauer: ca. 3:00 Stunden inkl. Pause

Tickets ab 49,90 €

Empfohlen ab 6 Jahren

Seit über 20 Jahren erfreut sich TANZ DER VAMPIRE einer nicht enden wollenden Liebe begeisterter Fans. Mittlerweile ist das Musical zum absoluten Kult geworden und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Ein Musical, so zeitlos wie der Vampir-Mythos selbst!