Follow
STAGE ENTERTAINMENT: .Musical HAMILTON..CAST 2022..Stage Oprettenhaus in Hamburg im Juli 2022..Photo: Morris Mac Matzen, Photography/mmacm.com für STAGE ENTERTAINMENT

Chasity Crisp

Schon in jungen Jahren wurde der in Berlin aufgewachsenen Amerikanerin bewusst, dass sie schauspielernd, tanzend und singend auf die Bühne gehört. Chasity Crisp machte ihren Bachelorabschluss als Musical-Darstellerin an der University of Chichester in England und war bereits während dieser Zeit in Inszenierungen wie Die Dreigroschenoper, Sweet Charity und Rent (UK-Tour) zu erleben.

 

Im Jahre 2015 erhielt die Künstlerin ein Engagement in Deutschland, wo sie rund zwei Jahre in der prämierten Produktion Bodyguard – Das Musical sowohl im Ensemble als auch als Cover von Nicki Marron und Rachel Marron zum Einsatz kam. 2017 kehrte sie in ihre Heimatstadt zurück, um am Stage Theater des Westens bei der Berliner Premiere von Ghost – Nachricht von Sam als Clara und Cover von Oda Mae Brown aufzutreten. Von Februar bis Juni 2019 debütierte sie in Österreich als Sarahs Freundin in Ragtime am Landestheater Linz. Danach übernahm sie bis Anfang 2020 wieder die Rolle der Clara und das Cover von Oda Mae Brown in Ghost – Nachricht von Sam am Stage Palladium Theater in Stuttgart.

 

Nachdem sie als Ikette sowie Cover von Tina Turner und Rhonda Graam im Musical Tina – Das Tina Turner Musical zum ersten Mal in Hamburg auf der Bühne des Stage Operettenhauses gestanden hatte, brillierte sie dort als Angelica Schuyler in der deutschen Produktion von Hamilton – Das Musical.

 

Im Laufe der Jahre entdeckte Chasity Crisp auch ihre Liebe zum Synchronsprechen. Dabei hat sie schon mit großen Firmen wie Deutsche Synchron, Juniton und SDI Media zusammengearbeitet und Songs für Netflix, KiKA und Disney Channel synchronisiert.